Für unsere Gesundheit

schon 2626
Unterstützer

Mitmachen
29. September 2011

Bürgermeister Häupl: Arbeitszufriedenheit genauso wichtig wie Spitalskonzept

Auf der Fraktionssitzung der FSG beim 1. Gewerkschaftstag der GdG/KMSfB bekannte Wiens Bürgermeister Michael Häupl am gestrigen Tag: „Für mich ist die Frage der Wiederherstellung der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter essentieller und gleichrangiger Bestandteil des Spitalskonzeptes der Stadt Wien.“

Häupl signalisierte in seiner Ansprache zudem seine Gesprächsbereitschaft: „Meine Tür ist offen. Ich bin der Auffassung, dass man sich das sehr genau anschauen muss. Detail für Detail. Wir werden uns dieser mühevollen Arbeit unterziehen.“

Die HG II erklärte daraufhin, dass sie die Einladung zu sozialpartnerschaftlichen Gesprächen selbstverständlich annehmen werde.

Bernhard Harreither sagte vor den rund 400 Delegierten: „Unser Ziel ist nicht der Protest. Unser Ziel ist es, die bestehenden Probleme gemeinsam zu lösen. Deine Tür ist offen. Ich trete ein.  Aus Respekt vor den Menschen.“

Nach seinem Abgang vom Podium ging der Vorsitzende der GdG - Hauptgruppe II zu Bürgermeister Michael Häupl und es kam zum Handshake vor den versammelten Delegierten.

Zur Presseaussendung...

Diese Seite teilen: